Weine nicht weil es vorbei ist,
sondern lächle weil es so schön war....
(G.G.Marquez)



 

Die Regenbogenbrücke......

Es gibt eine Brücke,die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat,nennt man sie die Regenbogenbrücke.
Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land
mit blühenden Wiesen,mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.
Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss,
gelangt es zu diesem wundervollen Ort.
Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.
Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.
Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.

Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller,denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude,die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und wieder von ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war,aber niemals aus Deinem Herzen.
Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein.....
.....nie wieder!!!!!!

Hagen
(*10.01.2008 - †27.06.2010)

Ein kleiner Engel kam...lächelte...und kehrte um.

Heute ist Jessi´s Hagge für immer ins Regenbogenland gegangen.
Wir sind alle zutiefst geschockt und erschüttert.
So jung...man will es noch gar nicht glauben...begreifen können wir es erst recht nicht.
Mensch Kasperkopp,Jessi wollte dir doch noch so viel von der Welt zeigen.
Es ist so ungerecht!!!
Mach´s gut dort auf der anderen Seite und grüß uns unsere Lieben.





Lady Nelly´s Nelson
(*24.05.2008 - 09.06.2010)

Dem Auge fern,dem Herzen ewig nah...

 Heute ist unser kätzischer Freund Nelson über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ach Kleiner....Du warst doch noch so jung!!!!
Wer liegt denn nun mit Frida auf dem Sofa und schnurrt sie in den Schlaf???
Wir können es einfach noch gar nicht begreifen.
Nie wieder können wir dich nun von Doggensabber befreien...nie wieder über deine Schandtaten lachen.
Ein volles Haus kann so leer sein.
Du fehlst.............!!!



Amadeus von Klein Elsetal
(
21.01.2010 )


Wer je so einen Freund besessen,dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,ihre Treue keinem gleicht.
Die Liebe,Frohsinn,Mut uns geben,in ihrem viel zu kurzem Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,und auch,
wenn sie wieder Sternlein werden...


Letze Woche mussten Claudia & Christof ihren über alles geliebten Kater Amadeus über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Der Verlust schmerzt unendlich und auch sein kätzischer Freund Merlin vermisst ihn sehr.
 Nur 10 Jahre alt durfte Amadeus werden........gerne hätten wir noch mehr Zeit auf Erden mit ihm verbracht.
Mach´s gut Du sanftmütiges Wesen.
Irgendwann sehen wir uns alle wieder!




Perle vom Kühlen Grunde
( *08.09.1996 - 08.01.2010 )

Nun ist ihre Uhr abgelaufen....................

Der Tod kann auch freundlich kommen
zu Hunden,die alt sind,
deren Pfoten nicht mehr laufen wollen
deren Augen müde werden,
deren Stimme sagen würden .........
"Nun will ich gehen".
 "Mein Leben war schön".
"Vergeßt mich nicht"!!!
--------------------------------------
Paßt gut auf meine 8 Kinder,20 Enkel und 28 Urenkel auf.
Sie sollen so geliebt werden wie ich geliebt wurde
und niemals Not leiden müssen .

......ich geh dann mal............Tschüß
Eure Perle

Die Grande Dame der Doggenwelt hat sich heute ganz still & leise auf ihre letzte Reise zur Regenbogenbrücke gemacht.
Trotz ihres biblischen Alters für eine Dogge ist es immer zu früh wenn unsere Lieben endgültig von uns gehen.
Liebe Perle,wir zünden eine Kerze für Dich an,obwohl sie nur ein kleines Licht ist gegen das was du in diese Welt gebracht hast.
Grüss die Dir vorausgegangenen auf der anderen Seite von uns!!!!





Trixi
(
26.05.2009 )

Unsere geliebte Trixi ist heute ganz plötzlich und für uns immer noch unfassbar über die Regenbogenbrücke gegangen.
 Vor genau 3 Wochen hat sie noch eine riesige OP mit Bravour gemeistert und ist fit wie ein Turnschuh durch die Bude getappt. 
Gerade deshalb hat dieser Schicksalsschlag uns heute völlig unerwartet getroffen.
Einziger Trost ist,dass sie gesegnete 16 Jahre alt geworden ist,und ein glückliches,erfülltes und geliebtes Katzenleben geführt hat.
Trotzdem ist es für uns sehr schwer dieses schnelle Ende zu akzeptieren und anzunehmen.
Kleine Zaubermaus,wir werden Dich nie vergessen und hoffen das Du es gut hast da wo du jetzt bist!!! 
Pass von da oben ein bisschen auf die Crew hier unten auf und achte darauf das sie nicht zu übermütig werden. 
So,wie Du es auch zu Deinen Lebzeiten hier getan hast.
Wir vermissen Dich sehr!!!!




Feluca-Fjorda von der Hallenburg

( *28.04.2004  -
10.07.2008 )

Unsere liebste Lulu ist über die Regenbogenbrücke gegangen! 
Wir sind immer noch alle völlig fassungslos!
Liebste Janne,wir denken in dieser schweren Zeit alle ganz doll an Dich und fühlen mit Dir! 
Liebe Lulu,Dir wünschen wir eine gute Reise!!!
Mach´s gut kleiner Doggenengel!!!
Wir werden Dich alle sehr vermissen und niemals vergessen!!!



Gleite als Sternenstaub von dannen mit dem Sonnenwind ...
solange durch das All,bis ich Dich wiederfind
.....


brieftaube-0001.gif von 123gif.de
smiley
--> Diary 2014




UPDATE: 01.02.2015

smileys

Counter

© 2008 - 2015
by Carmen Plewe